Kredit ohne Schufa mit JaBank-finden.de

Wer einen Kredit haben möchte, braucht eine „saubere Schufa“. Und schon kleine Negativmerkmale können zu einer Absage führen. Bestimmt haben Sie das auch schon gehört – oder bei Ihrer Bank entsprechende Erfahrungen gemacht. Dann kommt hier eine gute Nachricht für Sie: Auch wenn Ihre Schufa den einen oder anderen Schönheitsfehler aufweist, können Sie einen regulären Kredit (mit Schufa) bekommen. Voraussetzung ist allerdings, dass Sie nicht bei Ihrer Hausbank (oder einer anderen großen Bank) nach dem Darlehen fragen, sondern bei spezialisierten Anbietern wie Bon-Kredit, dem Anbieter hinter JaBank-finden.de.

Wir können Ihnen zu einem Kredit ohne Schufa verhelfen, wenn einige wenige Voraussetzungen erfüllt sind. Allerdings ist der Kredit ohne Schufa oft nur die zweitbeste Wahl. Günstiger und damit deutlich besser ist ein regulärer Kredit mit Schufa-Abfrage. Wir erklären Ihnen gleich, warum Sie ein solches Darlehen oft auch dann bekommen können, wenn Sie glauben, dass nur ein schufafreies Darlehen für Sie in Frage kommt.

Wann ist ein Kredit ohne Schufa sinnvoll?

Ein Kredit ohne Schufa erfordert keine Abfrage bei der Schufa und wird auch nicht der Schufa gemeldet. Insbesondere der erste Punkt bringt für die kreditgebende Bank ein erhöhtes Risiko mit sich. Denn sie verzichtet ja darauf, sich anhand der Schufa-Daten zum Beispiel über Zahlungsschwierigkeiten in der Vergangenheit zu informieren.

Statt auf die Schufa setzt die Bank beim Kredit ohne Schufa allein auf ihre eigene Prüfung. Sie schaut also, ob das Einkommen des Kreditnehmers für die Aufnahme des gewünschten Darlehens ausreicht. Ist das der Fall, rückt die Kreditzusage in greifbare Nähe. Dennoch bleibt natürlich das Ausfallrisiko aus Sicht der Bank höher als bei normalen Finanzierungen mit Schufa. Das schlägt sich im höheren „Preis“ für den Kredit nieder: Wer schufafrei einen Kredit aufnimmt, muss mit höheren Zinsen leben.

Weil wir von JaBank-finden.de Ihnen immer zum bestmöglichen (also günstigsten) Kredit verhelfen wollen, bieten wir Ihnen nicht vorschnell einen (teuren) Kredit ohne Schufa an. Stattdessen prüfen wir erst, welche preiswerteren Alternativen es für Sie gibt.

Wer braucht einen Kredit ohne Schufa?

Hunderttausende oder sogar Millionen Verbraucher in Deutschland bekommen von ihrer Bank kein Geld mehr. Sie schließen daraus, dass ihnen eventuell vorhandene Schufa-Einträge einen Strich durch die Rechnung machen. Manchmal ist das nur eine Vermutung, manchmal eine Tatsache. Fakt ist jedoch auch: Ein Schufa mit Schönheitsfehlern ist nur bei den Großbanken mit ihrer massenhaften „Abfertigung“ von Kunden ein Problem. Kleinere Banken und andere Geldgeber lassen sich von dem einen oder anderen Negativmerkmal nicht abschrecken. Sie vergeben auch dann Kredite,wenn der Schufa-Score nicht optimal ist.

Genau diese Geldgeber gehören zu den Bankpartnern von Bon-Kredit. Wir sind deshalb in der Lage, Ihnen oft auch dann einen Kredit anzubieten, wenn andere (inklusive Hausbank) schon abgelehnt haben. Viele unserer Kunden, die zunächst GLAUBEN, sie bräuchten einen Kredit ohne Schufa, finden mit unserer Hilfe am Ende ein reguläres Darlehen. Hier ergibt sich dann dank der niedrigeren Zinsen eine oft erhebliche Ersparnis gegenüber dem Kredit ohne Schufa.

Weil wir das schon Tausende Male erlebt haben, bieten wir den Kredit ohne Schufa nicht direkt an – sondern wir suchen erst nach günstigeren Alternativen. Und nur wenn wir bei diesen Bemühungen nicht erfolgreich sein sollten, schlagen wir Ihnen den Kredit ohne Schufa vor – sozusagen als „Plan B“. Denn natürlich ist auch ein etwas teurerer Kredit in vielen Fällen immer noch besser als gar kein Darlehen.

Kredit ohne Schufa: Daten und Fakten auf einen Blick

Ein Kredit ohne Schufa ist weniger flexibel als eine „normale“ Finanzierung. So können Sie in der Regel die Finanzierungssumme nicht frei bestimmen, sondern Sie können lediglich eine von drei Varianten wählen: 3.500, 5.000 oder 7.500 Euro. Höhere Kreditsummen lassen sich ohne Schufa leider nicht realisieren.

Der schufafreie Kredit, der von Banken im benachbarten Ausland vergeben wird, steht ausschließlich Arbeitnehmern in Deutschland zur Verfügung. Der Kreditnehmer muss gegenüber der finanzierenden Bank ein unbefristetes Arbeitsverhältnis mit einem Monatseinkommen von mindestens 1.300 Euro netto belegen können. Als Nachweis genügen zumeist aktuelle Verdienstbescheinigungen mit Kontoauszügen, die den Eingang des Gehalts zeigen.

Der Kredit ohne Schufa ist für die Bank ein „Standard-Produkt“ mit festen Laufzeiten und einheitlichen Monatsraten. Welche Konditionen aktuell gelten, können Sie Ihrem Kreditangebot entnehmen, wenn eine schufafreie Finanzierung für Sie in Betracht kommt.

Kredit ohne Schufa oder normaler Kredit: Welcher ist besser?

Wenn Sie die Wahl haben zwischen einem normalen Kredit und einem Kredit ohne Schufa, dann empfehlen wir Ihnen immer die reguläre Variante. Ihre mögliche Zinsersparnis ist hier beträchtlich.

Dennoch gibt es natürlich Situationen, in denen der Kredit ohne Schufa die einzige Option ist. Sie können dann nur entweder auf die gewünschte Finanzierung verzichten oder den Kredit ohne Schufa nehmen. In diesem Fall ist es sicherlich gut, dass es den Kredit ohne Schufa gibt. Und dann (wenn klar ist, dass Ihnen andere Finanzierungswege derzeit nicht offenstehen) bieten wir Ihnen den schufafreien Kredit auch gerne an.

Schufafreie Kredite zur freien Verwendung

Für Kredite ohne Schufa gilt auf JaBank-finden.de dassselbe wir bei herkömmlichen Darlehen: Sie bekommen Ihr Geld per Überweisung direkt auf Ihr Konto und sind mit Blick auf die Verwendung niemandem Rechenschaft schuldig. Sie allein entscheiden, wofür Sie den Kreditbetrag nutzen möchten. Sie können mit Ihrem Kredit ohne Schufa also beispielsweise Möbel oder ein Auto kaufen, einen Fernseher oder eine Küche anschaffen, einen Urlaub bezahlen oder Ihr Konto ausgleichen. Jeder andere denkbare Verwendungszweck ist ebenfalls möglich.

JaBank-finden ist ein Angebot von Bon-Kredit, eine Marke der Master Media Group AG. Impressum

Sollzinssatz von 4,83% - 15,49% (bonitätsabhängig) fest für die gesamte Laufzeit, Effektiver Jahreszins: 4,90% bis maximal 15,99%, Nettokreditbetrag: 1.000 - 100.000 Euro, Vertragslaufzeit: 12 - 120 Monate. Repräsentatives Beispiel: Sollzinssatz 7,98% fest für die gesamteLaufzeit, Effektiver Jahreszins: 8,29%, Nettokreditbetrag: 10.000 Euro, Vertragslaufzeit: 72 Monate, Monatliche Rate: 175,29 Euro, Gesamter Zinsaufwand: 2620,68 Euro, Gesamtrückzahlung (inkl. aller Gebühren): 12.620,68 Euro.